Premierenkino im ERSTEN (ARD): GLOBAL PLAYER – WO WIR SIND ISCH VORNE – DIENSTAG 01.11. – 22.45 UHR

eins

Erstmalig im Ersten Programm und dann noch an Allerheiligen und direkt nach den Tagesthemen taucht Hannes Stöhr mit “Global Player – Wo wir sind isch vorne” in die schwäbische Kleinstadtwelt seiner Jugend ein. Die ARD schreibt: “Sicher im Gespür für jedes Detail, erzählt der preisgekrönte Regisseur vom Überlebenskampf eines Hechinger Familienunternehmens aus dem Musterländle. Urgestein Walter Schultheiß spielt in der Tragikomödie einen sturen Patriarchen, dessen altbewährte Rezepte zwar nicht mehr in die Zeit passen, der aber einen unerschütterlichen Kampfgeist in den globalen Wettbewerb einbringt.”

ARD-Webseite